Was denkt ihr? Mitmachen erwünscht!

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Was denkt ihr? Mitmachen erwünscht!

Beitrag von Senia am Do Dez 25 2008, 04:09

Hier ist ein Forum wo ihr alle diskutieren könnt, auch Gäste. Schreibt ruhig eure Meinung hier herein und besprecht miteinander was ihr über Biancas verschwinden denkt.

Es wird Zeit das auch offene Worte Raum bekommen.
Es muss weiter gehen damit Biancas Suche sich nicht in das Vergessen verliert.
Bitte benutzt wegen der rechtlichen Situation nur die Anfangsbuchstaben wenn es sich um Personen handelt.
Ich denke zwar das man weiss wer gemeint ist, aber besser ist besser.
danke

Senia

_________________
Freunde sind wie Sterne oft sieht man sie nicht doch sind sie immer da!
avatar
Senia
Admin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 189
Alter : 62
Bundesland : Rheinland-Pfalz
Anmeldedatum : 13.06.08

Benutzerprofil anzeigen http://erikaundbianca.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was denkt ihr? Mitmachen erwünscht!

Beitrag von Beate am Do Dez 25 2008, 13:38

Also dann fang ich mal an..Am schlimmsten finde ich das im moment wieder Leute Erika anschrieben die nur Mist los lassen.Entweder sagen sie genau was sie wissen oder besser den Mund halten, denn das was sie tun ist ja auch nicht "rechtlich".Ich werde weiterhin auch so schreiben und sagen wie ich was meine, damit mich keiner falsch versteht.Wenn ich Erika helfen kann ihre Tochter zufinden dann ist mir das "rechtlich" scheiß egal was da kommt.Hauptsache Bianca ist da!!!!
So fertig l.g.Beate

Beate

Weiblich Anzahl der Beiträge : 43
Alter : 56
Bundesland : Deutsch
Anmeldedatum : 15.06.08

Benutzerprofil anzeigen http://erikaundbianca.forumieren.com/profile.forum

Nach oben Nach unten

Re: Was denkt ihr? Mitmachen erwünscht!

Beitrag von Beate am Fr Dez 26 2008, 14:16

Na, ob so oder so jeder sollte doch das schreiben was er verantworten kann.Und so wird einem doch wieder vorgegeben was man darf oder nicht.Ich denke mal hier wird leider wieder keiner sich äußern weil die meisten sich wegen S.L. ,vielleicht nicht so trauen.
....okay man liest sich Beate

Beate

Weiblich Anzahl der Beiträge : 43
Alter : 56
Bundesland : Deutsch
Anmeldedatum : 15.06.08

Benutzerprofil anzeigen http://erikaundbianca.forumieren.com/profile.forum

Nach oben Nach unten

Re: Was denkt ihr? Mitmachen erwünscht!

Beitrag von Thomas am Mi Dez 31 2008, 16:51

Hallo erstmal! Bin über den Mordfall Heike Rimbach, der mich in der Berichterstattung besonders schockiert hat, auf das Schicksal von Bianca aufmerksam geworden. Habe mich nur kurz eingelesen und möchte auf diesem Weg der Mutter, der Familie und den Freunden und Bekannten von Bianca meine Anteilnahme ausdrücken und viel Kraft wünschen. Anscheinend spricht ja viel gegen den Lebensgefährten, aber natürlich bewege ich da als Laie absolut im Dunkeln der Spekulationen  Um von Verdächtigungen weg zu kommen, die mir nicht zustehen, möchte ich mal allgemein sprechen: Ein junger Mensch kann doch mit so einer Tat gar nicht alleine fertig werden. Da muss es doch Mitwisser geben, Vertraute, die irgendwie eingeweiht sind. Von daher halte ich es für wichtig und sehr richtig, dass weiter daruf aufmerksam gemacht wird und Druck auf das Gewissen dieser Leute ausgeübt wird! Was macht der Lebensgefährte heute? Gibt es da Infos?Viele GrüßeThomas

Thomas
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was denkt ihr? Mitmachen erwünscht!

Beitrag von Senia am Fr Jan 09 2009, 05:08

Der Film auf NDR über Biancas Verschwinden war recht gut.
Ich hoffe das sich noch jemand meldet der etwas weiss.

Gut auch das S.L ganz offen als möglicher Täter genannt wurde.

_________________
Freunde sind wie Sterne oft sieht man sie nicht doch sind sie immer da!
avatar
Senia
Admin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 189
Alter : 62
Bundesland : Rheinland-Pfalz
Anmeldedatum : 13.06.08

Benutzerprofil anzeigen http://erikaundbianca.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was denkt ihr? Mitmachen erwünscht!

Beitrag von Beate am Fr Jan 09 2009, 10:46

Ich fand das auch sehr,sehr gut . Man hat auch das Gefühl das mehr Bewegung in die Sache kommt. Vielleicht hat jetzt "jemand" mal einen Arsch in der Hose und spricht!!!!

Beate

Weiblich Anzahl der Beiträge : 43
Alter : 56
Bundesland : Deutsch
Anmeldedatum : 15.06.08

Benutzerprofil anzeigen http://erikaundbianca.forumieren.com/profile.forum

Nach oben Nach unten

Re: Was denkt ihr? Mitmachen erwünscht!

Beitrag von simmi am Sa Jan 10 2009, 09:08

Alle denken das gleiche
einer weis es bestimmt
und einige schweigen

ich hoffe und wünsche mir das das bald ein ende hat !!!

simmi

Weiblich Anzahl der Beiträge : 12
Alter : 49
Bundesland : nrw
Anmeldedatum : 21.06.08

Benutzerprofil anzeigen http://freenet-homepage.de/erikaundbianca/

Nach oben Nach unten

Re: Was denkt ihr? Mitmachen erwünscht!

Beitrag von Beate am Di Jan 20 2009, 21:03

Die Zeit ist gekommen das sich was bewegen muß...auch du wirst merken für jeden schlägt die Stunde mal......

Beate

Weiblich Anzahl der Beiträge : 43
Alter : 56
Bundesland : Deutsch
Anmeldedatum : 15.06.08

Benutzerprofil anzeigen http://erikaundbianca.forumieren.com/profile.forum

Nach oben Nach unten

Re: Was denkt ihr? Mitmachen erwünscht!

Beitrag von Andrew am Mo Feb 23 2009, 18:11

Hallo Zusammen,

leider sind gewiße Methoden in unserem Land ja verboten, wie man dringend Tatverdächtige unter Druck setzt, sodass sie den Mund aufmachen und endlich reden! Ich denke hier wäre Psychologie gefragt! Letzlich kann man S. ja nicht auflauern und körperlich unter Druck setzen, sodass er mit der Wahrheit heraus rückt!(das ist leider zu einfach und strafbar)

Mich würde einmal interessieren, ob Person S. überhaupt noch in Essen oder dem Stadtteil wohnt bzw. lebt, und was sein Umfeld dazu sagt?

Und wie er sich während des Verschwindens von Bianka oder danach verhalten hat, auch gegenüber Dritte?
In dem kurzen TV-Ausschnitt machte er einen sehr labilen Eindruck, und als ich den Bericht damals auf RTL sah, dachte ich mir nur, der wird bald den Mund aufmachen und mit der Wahrheit herausrücken!
Umso verblüffter und fassungsloser bin ich heute, dass das anscheinend überhaupt nicht der Fall war!
S. wirkt auf mich so, sobald man ihn in die Enge treibt und ihn mit Indizien konfrontiert, dass er zusammen bricht. NUR,wenn man wie die Polzei anscheinend S. mit Samthandschuhen angefasst hat, wundert mich da gar nix mehr!

Ein Lösungsansatz wäre, ihn rund um die Uhr zu observieren, dass Leben zur Hölle zu machen, ihn immer wieder mit dem Verschwinden auf unterschiedliche Art und Weise, ohne dass es dabei zum Stalking ausartet, zu konfrontieren.(Zermürbungstaktik) Einen Privatdetektiv beauftragen, der sich auch im privaten Umfeld von S. umhört. Es muss doch Leute geben, denen das auch am Herzen liegen würde, zumal der Fall für Aufsehen in der Öffentlichkeit gesorgt hat, sodass sich jemand damit beschäftigen muss!

Ich als Außenstehender, sehe da keinerlei andere Möglichkeit nach so vielen Jahren überhaupt noch Licht ins Dunkeln zu bringen!
S. ist der Schlüssel, da bin ich mir ziemlich sicher. Nur muss man ihn zu reden bringen und da gibt es sicher Möglichkeiten!

Andrew

Männlich Anzahl der Beiträge : 16
Alter : 45
Bundesland : Niedersachsen
Anmeldedatum : 23.02.09

Benutzerprofil anzeigen http://freenet-homepage.de/erikaundbianca/

Nach oben Nach unten

Re: Was denkt ihr? Mitmachen erwünscht!

Beitrag von Senia am Mo Feb 23 2009, 19:19

Ich denke der Ansatz wurde gemacht mit einer Homepage und einem forum. Auch die Presse wurde wieder aufmerksam und berichtete inzwischen über Biancas spurloses verschwinden.

Ich denke auch das nach 8 Jahren wo Bianca sich nicht gemeldet hat es jedem klar sein muss was ihr passiert ist.

Doch es fehlen die Beweise wie man von der Polizei aus den Medien weiss.
Ich glaube Erika ist es nicht so vorrangig den Täter zu stellen, sie möchte wohl nur wissen wo ist ihre Tochter.
Erika wäre damit schon sehr geholfen um endlich für sich einen Platz zu haben um über den Verlust trauern zu können.

Ich denke so hab ich es verstanden.
alles andere ist wohl 2.rangig.
Wahrscheinlich hast du aber Recht, ohne die Aussage von S. oder einem Täter wird Bianca nicht gefunden werden.

Senia

_________________
Freunde sind wie Sterne oft sieht man sie nicht doch sind sie immer da!
avatar
Senia
Admin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 189
Alter : 62
Bundesland : Rheinland-Pfalz
Anmeldedatum : 13.06.08

Benutzerprofil anzeigen http://erikaundbianca.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was denkt ihr? Mitmachen erwünscht!

Beitrag von Beate am Mo Feb 23 2009, 20:30

So wie man hörte soll S. ja schon im Oktober 2000 eine neue Freundin gehabt haben.Und bei Freunden und Bekannten wollte er über Bianca nicht reden und blockte ab.Das weiß ich aus sicher Quelle.Für ein Privatdedektiv fehlt der Mutter leider das Geld.

Beate

Weiblich Anzahl der Beiträge : 43
Alter : 56
Bundesland : Deutsch
Anmeldedatum : 15.06.08

Benutzerprofil anzeigen http://erikaundbianca.forumieren.com/profile.forum

Nach oben Nach unten

Re: Was denkt ihr? Mitmachen erwünscht!

Beitrag von Senia am Di Feb 24 2009, 22:42

Ging es um das Geld was er abheben wollte nach Biancas verschwinden? Gesehen im TV Bericht!

Hat er S. aus Habgier und Hass weil Bianca von ihm weg wollte Bianca an diesem Nachmittag geschlagen? Und ist es dann zu einem Tötungsdelikt gekommen?(TV Bericht Rtl2,Dem Mörder auf der Spur)
Hat sie ihm die Pinnummer nicht gegeben?
Das ging mir durch den Kopf.

senia

_________________
Freunde sind wie Sterne oft sieht man sie nicht doch sind sie immer da!
avatar
Senia
Admin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 189
Alter : 62
Bundesland : Rheinland-Pfalz
Anmeldedatum : 13.06.08

Benutzerprofil anzeigen http://erikaundbianca.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was denkt ihr? Mitmachen erwünscht!

Beitrag von Andrew am Di Feb 24 2009, 23:52

Senia schrieb:Ich denke der Ansatz wurde gemacht mit einer Homepage und einem forum. Auch die Presse wurde wieder aufmerksam und berichtete inzwischen über Biancas spurloses verschwinden.
Das ist auch lobenswert wie ich finde, schließlich hat die Polizei sich genug Pannen im Vorfeld der Ermittlungen erlaubt.Durchsuchung der Wohnung mit Hunden erst nach Monaten, Spurendienst des Autos von S. L.! Und das alles nachdem Hilfeschreie aus der Wohnung gehört wurden, sowie die Tatsache, dass S. in der Nacht, weg gefahren ist...die Kette ist endlos)

Ich denke auch das nach 8 Jahren wo Bianca sich nicht gemeldet hat es jedem klar sein muss was ihr passiert ist.
Für mich ist es eindeutig was passiert ist! Alles andere ist unlogisch, zumal keiner Bianka gesehen hat.

Doch es fehlen die Beweise wie man von der Polizei aus den Medien weiss.
Auch aufgrund von handfesten Indizien hat man schon in Deutschland jemand in Untersuchungshaft gesteckt.Es gibt genügend Fälle die das belegen.

Ich glaube Erika ist es nicht so vorrangig den Täter zu stellen, sie möchte wohl nur wissen wo ist ihre Tochter.
Das wird wohl nur S. allein wissen.

Erika wäre damit schon sehr geholfen um endlich für sich einen Platz zu haben um über den Verlust trauern zu können.
Ja, und dafür sollte eine Mutter auch für kämpfen. Ich finde das sehr gut, dass Erika da nicht locker lässt und alles menschenmögliche tut was derzeit machbar ist!
Ich denke so hab ich es verstanden.
alles andere ist wohl 2.rangig.
Wahrscheinlich hast du aber Recht, ohne die Aussage von S. oder einem Täter wird Bianca nicht gefunden werden.

Senia


Zuletzt von Andrew am Mi Feb 25 2009, 00:27 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

Andrew

Männlich Anzahl der Beiträge : 16
Alter : 45
Bundesland : Niedersachsen
Anmeldedatum : 23.02.09

Benutzerprofil anzeigen http://freenet-homepage.de/erikaundbianca/

Nach oben Nach unten

Re: Was denkt ihr? Mitmachen erwünscht!

Beitrag von Andrew am Mi Feb 25 2009, 00:01

Beate schrieb:So wie man hörte soll S. ja schon im Oktober 2000 eine neue Freundin gehabt haben.Und bei Freunden und Bekannten wollte er über Bianca nicht reden und blockte ab.Das weiß ich aus sicher Quelle.Für ein Privatdedektiv fehlt der Mutter leider das Geld.

Das könnte zum einem heißen, dass Er die, ich nenne es mal " die Eskalation mit fatalen Ausgang" verdrängt hat, oder aber doch vielleicht Andeutungen gegenüber seiner damaligen neuen Freundin gemacht hat.
Allerdings wäre letzteres unlogisch, weil ich mir nicht vorstellen kann, sofern es Mitwisser, und damit meine ich den unmittelbaren Freundeskreises von S. geben sollte, dass diese nicht längst zur Polizei gegangen wären. Freundschaften enden auch irgendwann einmal...!

Ich denke aber schon, dass Er mit irgendwelchen Leuten gesprochen haben muß ,und diese Leute sollte man vielleicht mal kontaktieren oder dazu befragen, Ihnen auch mit den Videos und den Zeitungsberichten konfrontieren um irgendwas in Erfahrung zu bringen!


Zuletzt von Andrew am Mi Feb 25 2009, 00:31 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

Andrew

Männlich Anzahl der Beiträge : 16
Alter : 45
Bundesland : Niedersachsen
Anmeldedatum : 23.02.09

Benutzerprofil anzeigen http://freenet-homepage.de/erikaundbianca/

Nach oben Nach unten

Re: Was denkt ihr? Mitmachen erwünscht!

Beitrag von Andrew am Mi Feb 25 2009, 00:26

Senia schrieb:Ging es um das Geld was er abheben wollte nach Biancas verschwinden? Gesehen im TV Bericht!

Also ich denke, dass das Geld zweitrangig war. Meine Theorie ist da eine Andere.
Soweit bekannt ist, hatte Bianka kurz vorher etwas mit einem anderen Mann. Ist bei diesem Mann auch über Nacht geblieben. Kurz danach gab es diesen Streit in der Wohnung der Beiden. S. sind die Sicherungen durchgegangen, was auch rational sehr gut nachvollziehbar ist, denn welcher Mann kann es ertragen, betrogen zu werden, oder?
Letztlich ist das aber kein Freifahrtschein oder eine Rechtfertigung für einen möglichen Totschlag, der im Affekt begangen wurden sein könnte? Aber so könnte es durchaus gewesen sein. Alle anderen Therorien machen für mich einfach keinen Sinn!

Hat er S. aus Habgier und Hass weil Bianca von ihm weg wollte Bianca an diesem Nachmittag geschlagen? Und ist es dann zu einem Tötungsdelikt gekommen?(TV Bericht Rtl2,Dem Mörder auf der Spur)
Hat sie ihm die Pinnummer nicht gegeben?
Das ging mir durch den Kopf.

Ich denke, dass S. sehr bewußt geworden ist, was er getan hat. Der Versuch das Konto zu plündern mit der EC-Karte lässt für mich nur eine mögliche Schlußfolgerung zu, nämlich das S. verschwinden wollte um sich abzusetzen bevor man ihm auf die Schliche kommt!

Leider gibt es das längere Interview von Pro7 nicht mehr, was der Sender mit ihm geführt hat. Dort könnte man event. weitere Schlüsse ziehen können.

Aber der kurze Ausschnitt von RTL macht aus meiner Sicht schon deutlich, wie emotionslos S. in dem Video rüber kommt und man den Verdacht nicht los wird das er lügt wie ein kleiner Junge der irgendetwas ausgefressen hat!

senia

Andrew

Männlich Anzahl der Beiträge : 16
Alter : 45
Bundesland : Niedersachsen
Anmeldedatum : 23.02.09

Benutzerprofil anzeigen http://freenet-homepage.de/erikaundbianca/

Nach oben Nach unten

Re: Was denkt ihr? Mitmachen erwünscht!

Beitrag von Senia am Mi Feb 25 2009, 02:33

und das macht sie sehr gut. Und sie lässt sich niemals kleingriegen.
Ich finde das sehr gut

Und es ist wahrlich nicht einfach mit diesen Anspannungen immer wieder fertig zu werden.
senia

_________________
Freunde sind wie Sterne oft sieht man sie nicht doch sind sie immer da!
avatar
Senia
Admin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 189
Alter : 62
Bundesland : Rheinland-Pfalz
Anmeldedatum : 13.06.08

Benutzerprofil anzeigen http://erikaundbianca.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was denkt ihr? Mitmachen erwünscht!

Beitrag von Beate am Mi Feb 25 2009, 10:54

Ich habe es so verstanden das ER und Bianca so gut wie getrennt waren.Dann hat das für mich nichts mehr mit " betrügen " zutun.Na ist egal, aber ich denke wenn ER nichts gemacht hätte würde ER auch mit der Presse sprechen.So sage ich, das manche Leute sich an schwächere vergreifen und dann kein Arsch in der Hose haben.Zu dingen stehen die sie gemacht haben.Aber hauptsache große Schnautze haben.Ich kann mir auch nicht vorstellen das es keinen Freund von S. gibt der es nicht wüßte.Wie kann man sowas verschweigen...? Ich wünsche mir für Erika das endlich jemand "MUT " hat und mal den Mund aufmacht.!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beate

Weiblich Anzahl der Beiträge : 43
Alter : 56
Bundesland : Deutsch
Anmeldedatum : 15.06.08

Benutzerprofil anzeigen http://erikaundbianca.forumieren.com/profile.forum

Nach oben Nach unten

Re: Was denkt ihr? Mitmachen erwünscht!

Beitrag von Andrew am Mi Feb 25 2009, 13:54

Beate schrieb:Ich habe es so verstanden das ER und Bianca so gut wie getrennt waren.Dann hat das für mich nichts mehr mit " betrügen " zutun.Na ist egal, aber ich denke wenn ER nichts gemacht hätte würde ER auch mit der Presse sprechen.So sage ich, das manche Leute sich an schwächere vergreifen und dann kein Arsch in der Hose haben.Zu dingen stehen die sie gemacht haben.Aber hauptsache große Schnautze haben.Ich kann mir auch nicht vorstellen das es keinen Freund von S. gibt der es nicht wüßte.Wie kann man sowas verschweigen...? Ich wünsche mir für Erika das endlich jemand "MUT " hat und mal den Mund aufmacht.!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hmmm... also soweit ich das Interview von Erika beurteilen kann, stand eine Trennung bevor, bzw. sollte S. ausziehen.Und kurz zuvor hatte Bianka ja auch bei dem anderen Mann genächtigt, was dazu führte, dass es zum Streit kam zum Zeitpunkt des Verschwindens von Bianka.
Eine weitere Möglichkeit wäre auch und davon ist mitunter auszugehen, als S. bei der Oma von Bianka telefonierte, dass er sich jemanden anvertraut hat(Familienkreis, Verwandte?)

Auch hier ist für mich ein weitere Panne der Polizei wieder erwiesen. Ich frage mich ernsthaft, warum die Polizei keine Einzelverbindungsnachweise von dem Anschluß der Oma bei der Telefongesellschaft angefordert hat, um herauszufinden mit wem S. an diesen Tag telefoniert hat?
Die Daten werden auch Monate später noch beim Provider gespeichert, sodass es einfach gewesen wäre, herauszufinden, mit wem S. telefoniert hat, zumal Er unter dringenden Tatverdacht stand mit Biankas Verschwinden zu tun zu haben!

Andrew

Männlich Anzahl der Beiträge : 16
Alter : 45
Bundesland : Niedersachsen
Anmeldedatum : 23.02.09

Benutzerprofil anzeigen http://freenet-homepage.de/erikaundbianca/

Nach oben Nach unten

Re: Was denkt ihr? Mitmachen erwünscht!

Beitrag von Andrew am Mi Feb 25 2009, 17:44

Beate schrieb:Was mich echt ärgert das man einfach nicht weiter kommt.Das niemand " so richtig " helfen kann.Das soll man jetzt BITTE!! nicht falsch verstehen,ich meine Leute die wissen was man machen könnte.Wie z.b. jemanden beobachten oder ähnliches.


Für die Polizei gibt es derzeit keine neuen Ermittlungsansätze oder Beweise, die S. belasten könnten, um aktiv zu werden, noch einen Hinweis, der auf den Verbleib von Bianka schließen lässt! Insofern ist man auf andere Hilfe angewiesen!

Ich denke, dass was bislang getan wird, ist ungenügend für die Mutter, aber wenn die finanziellen Mittel knapp sind, um beispielsweise einen Privatdetekiv zu engagieren, ist es schwer nach so einer langen Zeit Licht ins Dunkeln zu bringen.
Schließlich kann man S. ja nicht von der Straße weg fangen und ihm unter "gewißen Methoden" zum reden bringen, was strafbar wäre, denn auch für S. gilt ohne Beweise die Unschuldsvermutung!

Die Mutter tut das, was in ihrem Ermessen möglich ist, und ich finde das ist schon sehr viel.
Eine Möglichkeit wäre u.a. sich an das Team von Aktenzeichen ungelöst zu wenden, da diese Sendung zu einer wesentlich besseren Sendezeit ausgestrahlt wird wie ungeklärte Morde und der WDR Kriminalreport! Eben einen ganzen anderen Radius mit sich zieht! Also auch von vielen Menschen der Bevölkerung gesehen wird!

Andrew

Männlich Anzahl der Beiträge : 16
Alter : 45
Bundesland : Niedersachsen
Anmeldedatum : 23.02.09

Benutzerprofil anzeigen http://freenet-homepage.de/erikaundbianca/

Nach oben Nach unten

Re: Was denkt ihr? Mitmachen erwünscht!

Beitrag von Beate am Do Feb 26 2009, 11:40

Kontakte zur Redaktion von Aktenzeichen haben statt gefunden. wird aber von der Polizei boykottriert .

Beate

Weiblich Anzahl der Beiträge : 43
Alter : 56
Bundesland : Deutsch
Anmeldedatum : 15.06.08

Benutzerprofil anzeigen http://erikaundbianca.forumieren.com/profile.forum

Nach oben Nach unten

Re: Was denkt ihr? Mitmachen erwünscht!

Beitrag von Andrew am Do Feb 26 2009, 12:50

Beate schrieb:Kontakte zur Redaktion von Aktenzeichen haben statt gefunden. wird aber von der Polizei boykottriert .

Boykottiert? Mit welcher Begründung?

Das wundert mich ehrlich gesagt auch nicht, zumal aus meiner Sicht die Polizei sehr fahrlässig und schlampig bei den damaligen Ermittlungen vorgegangen ist! Das hinterlässt ja auch einen faden Beigeschmack auf die Aufklärungsqoute der gelösten Verbrechen in Deutschland von über 95 Prozent!

Hätte man zum damaligen Zeitpunkt gleich eine intensive Untersuchung durch die Mordkommission eingeleitet, Einzelverbindungsnachweise angefordert, ein Spurenteam sofort in die Wohnung gelassen und nicht erst Monate später mit den Ermittlungen begonnen, zumal es ja zum Kampf gekommen sein muss in der Wohnung, hätte man jetzt ganz andere Erkenntnisse!(zerbrochener Tisch, Blutspuren, Hilfeschreie, etc.)

Was braucht man Bitteschön noch für Beweise, sodass sich eine Mordkommission erst Monate später einschalten muss???

Das die Polizei dann unangenehme Fragen befürchtet in einer Sendung wie Aktzenzeichen, dürfte wohl jedem klar sein!

Mich würde in diesem Zusammenhang interessieren, ob man identifizieren konnte von wem das Blut in der Wohnung stammte?

Andrew

Männlich Anzahl der Beiträge : 16
Alter : 45
Bundesland : Niedersachsen
Anmeldedatum : 23.02.09

Benutzerprofil anzeigen http://freenet-homepage.de/erikaundbianca/

Nach oben Nach unten

Re: Was denkt ihr? Mitmachen erwünscht!

Beitrag von Senia am Do Feb 26 2009, 17:33

es wurde doch im Video von der Kripo gesagt das da Blut war
-------
und selbst wenn man es Bianca zurordnen konnte, so kann es auf natürlichem Weg dahin gelangt sein was immer man darunter versteht.

Übrigends wird Bianca mit "c" geschrieben. Smile

_________________
Freunde sind wie Sterne oft sieht man sie nicht doch sind sie immer da!
avatar
Senia
Admin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 189
Alter : 62
Bundesland : Rheinland-Pfalz
Anmeldedatum : 13.06.08

Benutzerprofil anzeigen http://erikaundbianca.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was denkt ihr? Mitmachen erwünscht!

Beitrag von Andrew am Do Feb 26 2009, 19:25

Senia schrieb:es wurde doch im Video von der Kripo gesagt das da Blut war
-------
und selbst wenn man es Bianca zurordnen konnte, so kann es auf natürlichem Weg dahin gelangt sein was immer man darunter versteht.

Ja, ich weiß. Aber was für eine Logik der Polizei...! Blut, ein zebrochener Tisch, Hilfeschreie...! Also wenn das allein nicht ausgereicht hat an Indizien???

Übrigends wird Bianca mit "c" geschrieben. Smile

Asche über mein Haupt Smile . Immer diese Tippfehler!Surprised

Andrew

Männlich Anzahl der Beiträge : 16
Alter : 45
Bundesland : Niedersachsen
Anmeldedatum : 23.02.09

Benutzerprofil anzeigen http://freenet-homepage.de/erikaundbianca/

Nach oben Nach unten

Re: Was denkt ihr? Mitmachen erwünscht!

Beitrag von Atta am Do Apr 23 2009, 23:50

was ist los?es tut sich nichts mehr im forum,gebtihr alle auf?wir wollen doch bianca finden ,also wer hat eine idee?was können wir tun Question

Atta

Weiblich Anzahl der Beiträge : 11
Alter : 71
Bundesland : nrw.
Anmeldedatum : 16.06.08

Benutzerprofil anzeigen http://ericaundbianca.foumieren.com/profile.forum

Nach oben Nach unten

Re: Was denkt ihr? Mitmachen erwünscht!

Beitrag von Beate am Fr Jun 05 2009, 19:59

Man kann viel tun......die Kette der Hilfe darf nicht abreißen!!!
Bald ist die Petition auch sicher unter Dach und Fach ,Steffi schrieb mir ja das alles läuft.
liebe grüße an alle Beate Exclamation
P.S: KEINER GIBT AUF !!!!

Beate

Weiblich Anzahl der Beiträge : 43
Alter : 56
Bundesland : Deutsch
Anmeldedatum : 15.06.08

Benutzerprofil anzeigen http://erikaundbianca.forumieren.com/profile.forum

Nach oben Nach unten

Re: Was denkt ihr? Mitmachen erwünscht!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten